Einsatz080322

Einsatzstichwort: B2.04 Kaminbrand

Einsatzort:

Ruppertsweiler

Ausgerückte Kräfte:

  • Feuerwehr Ruppertsweiler
  • Feuerwehr Lemberg
  • Polizei

Kurzbericht:
Am 09.03.2022 um 18:36 Uhr wurden wir zu einem Kaminbrand alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Wir schickten einen Trupp unter Atemschutz in den verrauchten Dachstuhl. Dieser kontrollierte mit einer Wärmebildkamera die an den Kamin angrenzende Dachhaut, da bei einem Kaminbrand eine enorme Wärmeentwicklung entsteht. Danach kehrten wir den Kamin und löschten die anfallende Glut ab. Der alarmierte Schornsteinfeger kontrollierte anschließend die Einsatzstelle. Somit konnten wir den Einsatz erfolgreich beenden.

Eine Sache liegt uns noch auf dem Herzen. Bei einem Einsatz sieht es als Außenstehender in den ersten paar Minuten mitunter chaotisch aus. Wenn Sie als Autofahrer an eine solche Einsatzstelle kommen und eine Anweisung eines Feuerwehrangehörigen bekommen, bitten wir Sie sich daran zu halten. Durch eine Einsatzstelle zu fahren und ein daraus resultierender Unfall, kann zu schwersten Verletzungen der eingesetzten Kräfte führen. Daher bitten wir Sie das Durchfahren der Einsatzstelle zu meiden und den Anweisungen der Einsatzkräfte Folge zu leisten.